“Neonbeleuchtung”

10-fach LED Decoder

27,90 

zzgl. Verpackung und Versand
Artikelnummer: 361004 Kategorie:

Decoder zur Ansteuerung von Neonlampen.

(Bausatz)

Mit diesem Decoder kann man eine komplette Werkhalle simuliert (zumindest was die Beleuchtung angeht). Die “Neonröhren” flackern beim Einschalten vorbildgerecht. Eine Röhre ist “kaputt”, d.h. diese flackert dann ständig in einem zufälligen Rhythmus. Nach einiger Zeit fängt dann der “Schweißer” an zu arbeiten (zufälliges Schweißlicht flackern).
Gut geeignet auch für Bahnsteige, Straßenbeleuchtungen, Büros, Werkhallen, Lokschuppen usw.

Das ganze wird über eine digitale Adresse ein- oder ausgeschaltet. Bei der “Analog”- Version wird durch das Anlegen der Spannung das Neon-Flackern gestartet oder auch über den Taster auf der Platine (der dann am Besten durch einen Schalter irgendwo im Schaltpult ersetzt wird).


Adresse lernen:
Der Decoder verwendet eine digitale Weichenadresse. Durch den Druck auf den Programmier-Taster auf der Platine fangen die Ausgänge an zu blinken. Die nächste Weichenadresse, die der Decoder jetzt empfängt, wird zu seiner Schaltadresse. Programmieren Sie mit der “grünen” Taste, so wird der Decoder mit “Grün” eingeschaltet und mit “Rot” ausgeschaltet.


Lieferumfang:
– Vorbestückte Platine mit SMD Bauteilen
– Taster
– Schraubklemmen
! Die Bedienungsanleitung bitte unter “Downloads” herunterladen.


 

Digitalprotokoll

ANALOG, DCC, MM

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „“Neonbeleuchtung”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

  • “Verkehrsampel” Spur Z

    Beleuchtungselement

    17,90 
    Bewertet mit 0 von 5

    Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

“Neonbeleuchtung”
Nach oben scrollen